Mehr Reichweite, mehr Talente: 6 Vorteile von Social Recruiting für das Handwerk

Als Social Recruiting bezeichnet man die Nutzung von sozialen Plattformen wie Facebook, Instagram und LinkedIn, um qualifizierte Fachkräfte zu finden, anzusprechen und einzustellen. Im Vergleich zu bekannten Stellenportalen bietet Social Recruiting viele Vorteile. Die 6 wichtigsten zeige ich dir in diesem Blogartikel.

Bevor wir auf die Vorteile von Social Recruting für dein Handwerksunternehmen eingehen, sollten wir uns noch mal vor Augen führen, wie die herkömmlichen Methoden, wie Jobportale funktionieren.

Jobportale

Begrenzte Möglichkeiten zu Überzeugen

Fachkräfte, die sich auf Jobportalen nach einer geeigneten Stelle umschauen, werden von vielen vielen Angeboten erschlagen. Die Unternehmen haben keine Möglichkeit in der Übersichtsanzeige hervorzuheben. Die Informationen sind dort auf ein Minimum begrenzt

Und selbst bei der Detailansicht sind die Spielräume sehr begrenzt. Dort ist man ein Unternehmen von Vielen. Die Überzeugungskraft von dir, als den passenden Arbeitgeber kannst du nur in Textform ausdrücken. Die meisten von uns sind jedoch nicht geübt in der Formulierung dieser Texte. Zudem ist die Überzeugungskraft von Texten im Allgemeinen sehr gering.

So sieht eine Detailanzeige aus.

Hohe Kosten

Die Kosten für eine Anzeige bei StepStone oder anderen Stellenportalen können je nach verschiedenen Faktoren wie zum Beispiel der Art der Anzeige, der Dauer der Schaltung, der gewählten Zielgruppe und dem Standort des Unternehmens variieren.

Einige Stellenportale bieten möglicherweise auch unterschiedliche Preisstrukturen an, je nachdem ob es sich um eine Einzelanzeige oder um den Kauf von Paketen handelt.

Ein Beispiel:

Reichweite

Die Nutzung der Stellenportal durch Bewerber nimmt von Jahr zu Jahr ab. Gute Fachkräfte finden auf viel einfacheren und direkten Weg den passenden Arbeitgeber. Dies geschieht durch Weiterempfehlung von Bekannten und Freunden und durch Arbeitgeber, die sich in den Social Media Kanälen von ihrer besten Seite zeigen und dort nach Fachkräfte suchen.

Zwischenfazit

Du hast kaum Möglichkeiten dich bei Jobportalen von der Konkurrenz abzuheben, selbst wenn du bereits deine Arbeitgebermarke optimiert hast. Du gehst dort mit deiner Anzeige in der großen Anzahl der Stellengesuche unter. Nicht zu verachten sind die Kosten, die sehr hoch im Vergleich zu den Möglichkeiten und Leistung sind und fallen regelmäßig stark ins Gewicht. Gute Fachkräfte nutzen zudem immer weniger die Stellenportal und werden vorher fündig. Dies geschieht z. B. durch Recruitinganzeigen in den Social Media Kanälen. Die vielen Vorteile zeige ich dir im Folgenden.

6 Vorteile des Social Recruitings

Vorteil 1: Direkte Ansprache

Social Recruiting im Handwerk bietet den unschätzbaren Vorteil der direkten Ansprache potenzieller Kandidaten. Durch gezielte Anzeigen und Beiträge können Handwerksunternehmer ihre gewünschte Zielgruppe direkt ansprechen, die perfekt zu ihrem Unternehmen und der ausgeschriebenen Stelle passt.

Eine effektive Methode ist beispielsweise die Verwendung von Facebook-Ads, um spezifische demografische Merkmale, Interessen und Fähigkeiten anzusprechen. Handwerksunternehmer können auch auf Plattformen wie LinkedIn ihre Reichweite unter Fachleuten und Fachkräften erhöhen, indem sie relevante Beiträge teilen oder in Gruppen aktiv werden.

Durch diese gezielte Ansprache können Handwerksunternehmer die Aufmerksamkeit der besten Talente auf sich ziehen und eine starke Verbindung zu potenziellen Kandidaten aufbauen. Dieser persönliche Ansatz verbessert nicht nur die Chancen, hochqualifizierte Bewerber anzuziehen, sondern stärkt auch das Image des Unternehmens als attraktiver Arbeitgeber in der Handwerksbranche.

Vorteil 2: Authentische Präsentation deiner Arbeitgebermarke

Social Recruiting im Handwerk ermöglicht es dir, eine authentische Präsentation deiner Arbeitgebermarke zu erreichen. Durch das Teilen von Einblicken in die Arbeitskultur und die Werte deines Unternehmens als Arbeitgeber kannst du potenziellen Kandidaten zeigen, warum genau dein Unternehmen ein hervorragender Ort ist, um dort zu arbeiten.

Indem du auf Social-Media-Plattformen wie Instagram und Facebook dein Engagement für Nachhaltigkeit und Umweltschutz zeigst, demonstrierst du deine Unternehmenswerte auf eine lebendige und überzeugende Weise. Das Teilen von Erfolgsgeschichten, Projekten oder Events bietet einen Einblick in den Alltag Ihrer Mitarbeiter und schafft eine emotionale Verbindung mit potenziellen Bewerbern.

Ein Bild sagt oft mehr als tausend Worte – durch ansprechende Bilder von deinem Team bei der Arbeit oder auch gut gemachte Videos, die den Arbeitsalltag im Unternehmen zeigen, kannst du die Faszination für das Handwerk wecken und Begeisterung für deine Arbeitgebermarke erzeugen.

Die authentische Präsentation Ihrer Arbeitgebermarke ermöglicht es den Bewerbern, einen Einblick in das Arbeitsumfeld zu erhalten und zu verstehen, ob sie sich mit den Werten und Zielen Ihres Unternehmens identifizieren können. Dies fördert eine bessere Passung zwischen Bewerbern und deinem Handwerksunternehmen, was langfristig zu einer höheren Mitarbeiterzufriedenheit und einer geringeren Fluktuation führen kann.

Insgesamt bietet Social Recruiting im Handwerk die Möglichkeit, Ihre Arbeitgebermarke auf eine ehrliche und ansprechende Art und Weise zu präsentieren. Durch das Teilen authentischer Einblicke kannst du das Interesse potenzieller Kandidaten wecken, sie von deinem Unternehmen überzeugen und talentierte Fachkräfte für dein Handwerksunternehmen gewinnen. Es ist ein unschätzbarer Vorteil, der den Erfolg Ihres Unternehmens langfristig unterstützt.

Vorteil 3: Große Reichweite

Im traditionellen Bewerbungsprozess beschränkt sich die Reichweite oft auf die lokale Umgebung des Handwerksunternehmens. Doch Social Recruiting eröffnet eine neue Dimension, die den Horizont erweitert.

Durch die Nutzung sozialer Medien und Online-Jobbörsen kann das Handwerksunternehmen seine Stellenangebote über regionale Grenzen hinaus bekannt machen. Dies ermöglicht den Zugriff auf eine viel größere Anzahl potenzieller Bewerber aus verschiedenen Städten oder sogar Ländern.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Möglichkeit, aktiv nach passenden Kandidaten zu suchen. Handwerksunternehmer können proaktiv auf Plattformen wie LinkedIn nach Fachleuten suchen, die bereits Erfahrung und Interesse an der Branche haben. So wird der Pool an potenziellen Bewerbern erweitert und die Chancen, die perfekte Besetzung für die Stelle zu finden, erheblich steigen.

Insgesamt bietet Social Recruiting im Handwerk eine äußerst effektive Möglichkeit, hochqualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und den Fachkräftemangel erfolgreich zu meistern. Der Einsatz von gezielten Ansprachen und einer erweiterten Reichweite eröffnet neue Möglichkeiten, die richtigen Talente für das Handwerksunternehmen zu gewinnen und langfristigen Erfolg zu sichern.

Vorteil 4: Interaktion

Social Recruiting im Handwerk ermöglicht eine wertvolle Interaktion mit potenziellen Kandidaten. Durch die Nutzung von Social Media Plattformen kannst du Fragen der Bewerber direkt beantworten, Feedback geben und sogar persönliche Gespräche führen, um eine Beziehung aufzubauen, noch bevor eine endgültige Entscheidung getroffen wird.

Die Interaktion beginnt bereits mit der Veröffentlichung einer Stellenanzeige oder eines Beitrags auf sozialen Medien. Bewerber können sofort auf die Anzeige reagieren, indem sie Kommentare hinterlassen oder Fragen stellen. Als Handwerksunternehmer hast du die Möglichkeit, umgangen zu werden und so das Interesse der Bewerber zu stärken.

Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, Bewerber besser kennenzulernen. Beispielsweise könntest du Bewerber dazu einladen, eine Live-Fragestunde durchführen oder ein virtuelles Treffen organisieren, bei dem sie mehr über das Unternehmen und die offene Stelle erfahren können. Auf diese Weise entsteht eine persönliche Verbindung, die das Vertrauen der Bewerber in das Handwerksunternehmen stärkt.

Die Interaktion hilft nicht nur dabei, das gegenseitige Verständnis zu verbessern, sondern unterstützt auch den Bewerbungsprozess selbst. Indem du auf Fragen eingehst und Bewerber aktiv begleitest, kannst du potenzielle Hürden erkennen und mögliche Missverständnisse aus dem Weg räumen.

Insgesamt fördert die Interaktion durch Social Recruiting eine positive Bewerbererfahrung und stärkt das Image des Handwerksunternehmens als offene, zugängliche und unterstützende Arbeitgebermarke. Es schafft eine Win-Win-Situation, in der der Bewerber die Möglichkeit hat, das Unternehmen besser kennenzulernen, und das Handwerksunternehmen talentierte Bewerber anspricht und von Anfang an eine starke Verbindung herstellt.

Vorteil 5: Überschaubare Kosten

Einer der großen Vorteile des Social Recruiting im Handwerk liegt in den überschaubaren Kosten. Im Vergleich zu traditionellen Anzeigen in Stellenportalen bietet Social Media Recruiting eine nachhaltige, erfolgsversprechende und kostengünstige Alternative.

Das Schalten von Anzeigen auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, Tiktok oder Instagram ermöglicht eine gezielte Ansprache der gewünschten Zielgruppe. Dadurch werden Streuverluste minimiert, und die Anzeige erreicht genau diejenigen, die am besten zu den Anforderungen der Stelle und dem Handwerksunternehmen passen.

Darüber hinaus bieten Social-Media-Plattformen vielfältige Möglichkeiten der Anzeigenausrichtung. Handwerksunternehmer können das Budget genau festlegen und entscheiden, wie viel sie für die Bewerbung einer Anzeige ausgeben möchten. Dies ermöglicht eine optimale Kostenkontrolle und maximiert die Effizienz der Werbemaßnahmen.

Ein weiterer Aspekt ist die langfristige Wirksamkeit von Social Media Recruiting. Während Anzeigen in Stellenportalen oft nur für begrenzte Zeiträume geschaltet werden, bleiben Social-Media-Beiträge und Anzeigen oft länger sichtbar und erreichbar. Dadurch können Handwerksunternehmer von einem langfristigen Nutzen und einer größeren Reichweite profitieren.

Insgesamt bietet Social Recruiting im Handwerk eine kosteneffiziente Lösung, um hochqualifizierte Bewerber anzuziehen und den Fachkräftemangel erfolgreich zu bewältigen. Die überschaubaren Kosten, die gezielte Ansprache und die langfristige Wirkung machen Social Media Recruiting zu einem wertvollen Werkzeug für Handwerksunternehmer auf der Suche nach den besten Talenten.

Vorteil 6: Erhöhung der Bekanntheit

Social Recruiting im Handwerk bietet eine hervorragende Möglichkeit, die Bekanntheit des Unternehmens zu steigern und eine größere Reichweite zu erzielen. Plattformen wie Instagram und Facebook bieten die ideale Bühne, um das Unternehmen und seine Produkte einem breiteren Publikum vorzustellen.

Indem du als Handwerksunternehmer Erfolgsgeschichten, Innovationen und spannende Projekte auf deinen Social-Media-Kanälen teilst, kannst du das Interesse potenzieller Kandidaten wecken und gleichzeitig das Image deines Unternehmens als attraktiver Arbeitgeber stärken.

Die Verbindung von Social Recruiting und der Präsentation Ihrer Arbeit kann auch eine positive Auswirkung auf potenzielle Kunden haben. Denn ein Unternehmen, das sich als attraktiver Arbeitgeber zeigt, signalisiert auch Professionalität, Qualität und Engagement bei der Umsetzung von Kundenträumen.

Durch das regelmäßige Teilen von Beiträgen, Bildern und Videos kannst du eine engagierte Community aufbauen, die deine Arbeit wertschätzt und weiterempfiehlt. Diese organische Verbreitung trägt zur Steigerung der Bekanntheit Ihres Unternehmens bei und zieht nicht nur talentierte Bewerber, sondern auch potenzielle Kunden an.

Insgesamt ermöglicht Social Recruiting im Handwerk eine effektive Kombination aus Employer Branding und Kundenbindung. Durch das Teilen von Erfolgsgeschichten und Innovationen auf Social-Media-Plattformen erreichst du ein breiteres Publikum, steigerst die Bekanntheit deines Unternehmens und ziehst sowohl qualifizierte Bewerber als auch potenzielle Kunden an. Es ist eine Win-Win-Situation, die langfristig den Erfolg Ihres Handwerksunternehmens sichert.

FAZIT

Insgesamt bietet Social Recruiting eine breite Palette von Vorteilen im Vergleich zu Stellenportalen. Wenn du Arbeitgeber im Handwerk bist, solltest du deine Social-Media-Strategie genau planen und sicherstellen, dass die Zielgruppe gut identifiziert wurde und deine Recruitingbotschaft überzeugend rübergebracht wird.

Wir unterstützen dich gern bei deiner erfolgreichen Mitarbeitersuche via Social Recruiting. Weiter unten findest du die Möglichkeit, um dich für ein Beratungsgespräch anzumelden. Im ersten Schritt klären wir dann, ob die Möglichkeiten für dich und dein Handwerksunternehmen erfolgreich eingesetzt werden können.

Fragen und Antworten

Was ist Social Recruiting und wie unterscheidet es sich von herkömmlichen Methoden wie Jobportalen?

Social Recruiting bezeichnet die Nutzung sozialer Plattformen wie Facebook, Instagram und LinkedIn, um qualifizierte Fachkräfte zu finden, anzusprechen und einzustellen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Jobportalen bietet Social Recruiting mehrere Vorteile. Es ermöglicht eine direkte Ansprache der gewünschten Zielgruppe, eine authentische Präsentation der Arbeitgebermarke, eine erhöhte Reichweite, Interaktion mit potenziellen Kandidaten, überschaubare Kosten und eine erhöhte Bekanntheit des Unternehmens.

Warum ist Social Recruiting im Handwerk besonders vorteilhaft?

Social Recruiting bietet viele Vorteile. Durch das Teilen von Einblicken in die Arbeitskultur und die Werte des Unternehmens als Arbeitgeber im Handwerk kann eine authentische Präsentation der Marke erreicht werden. Zudem kann man potenziellen Kandidaten zeigen, warum das Unternehmen ein attraktiver Ort zum Arbeiten ist. Mit Hilfe von Bildern und Videos kann man potenzielle Kandidaten überzeugen. Darüber hinaus ermöglicht Social Recruiting eine erhöhte Reichweite und die Nutzung von Hashtags und gezieltem Marketing, um die Sichtbarkeit weiter zu steigern.

Welche Kosten entstehen beim Social Recruiting im Vergleich zu Jobportalen?

Die Kosten für Social Recruiting sind im Allgemeinen nachhaltiger, erfolgsversprechender und günstiger im Vergleich zu Anzeigen auf Jobportalen. Jobportale können je nach Art der Anzeige, Dauer der Schaltung, gewählter Zielgruppe und Standort des Unternehmens hohe Kosten verursachen. Im Gegensatz dazu bieten Social-Media-Plattformen kosteneffizientere Möglichkeiten, um potenzielle Kandidaten anzusprechen und die gewünschte Zielgruppe zu erreichen.

Meine Leistungen im Überblick

Kostenlos: Boost für dein Recruiting

Starte mit einer unverbindlichen Erstberatung. Ich werfe einen Blick auf deine aktuellen Recruiting-Strategien und gebe dir schnell umsetzbare Tipps. Dieser Service ist nicht nur ein Kennenlernen, sondern ein echter Mehrwert für dein Unternehmen.

Stärke deine Arbeitgebermarke

Arbeitgebermarke entwickeln

Zeig, warum du der Boss bist und werde zur ersten Wahl für die Besten. Werde zum Top-Arbeitgeber, bei dem die Mitarbeiter gerne arbeiten. Detaillierte Infos gibts auf der Angebotseite.

Mitarbeitergewinnung

Mitarbeiter finden

Finde nicht nur Mitarbeiter, sondern echte Teamplayer, die zu deinem Betrieb passen. Durch ein effektives Recruiting sprichst du genau die Menschen an, die zu deinem Betrieb passen. Mehr Infos gibts auf der Angebotseite.

Mitarbeiterbindung und -gewinnung vom Profi: Freu dich auf …

🌟 Weniger Stress bei der Mitarbeitersuche, weil du nicht ständig nach dem perfekten Teammitglied suchen musst.

🌟 Mehr Zeit für dein Kerngeschäft, da du dich nicht mehr mit komplexen Recruiting-Strategien herumschlagen musst.

🌟 Das beruhigende Gefühl, stets ein motiviertes und qualifiziertes Team an deiner Seite zu haben.

🌟 Ein stärkeres Arbeitgeberimage, das Top-Talente von selbst anzieht.

🌟 Mehr Vertrauen von potenziellen Mitarbeitern, weil sie sehen, dass dir ihre Entwicklung und Zufriedenheit wichtig ist.

🌟 Weniger Fluktuation und damit verbundene Kosten, dank starker Mitarbeiterbindung.

🌟 Ein zukunftssicherer Betrieb, der mit einem stabilen Team bereit ist, jede Herausforderung zu meistern.

Bereit für den nächsten Schritt?

Lass uns ins Gespräch kommen. Ich beantworte gerne alle deine Fragen.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

5 + 1 =

Wenn du mir lieber eine Email schreiben magst, dann kannst du das über folgende Adresse

Du findest mich auch hier:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner