Portfolio

Die Welt wird immer digitaler. Das wirkt für viele Handwerksbetriebe und Co. wie ein Widerspruch.

Auch wenn die Dienstleistung nicht digital erbracht wird oder erbracht werden können, sind deine Kunden oder potenziellen Arbeitnehmer / Auszubildende genau dort unterwegs.

Deshalb ist es auch für deinen Betrieb wichtig dort einen guten und professionellen Eindruck zu hinterlassen.

Wir gehen nun Schritt für Schritt die Möglichkeiten durch.

 

Website

Ein Unternehmen sollte in jedem Fall eine Website oder zumindest einer Homepage / Landingpage haben. Dienstleistungen, Vorstellung des Teams sowie die Kontaktdaten gehören dazu, damit der Besucher einen guten ersten Gesamteindruck bekommen kann. Ist ihr Ziel jedoch, sich von der Konkurrenz abzuheben, sind weitere Maßnahmen und Inhalte erforderlich.

Die Startseite eines Internetauftritts wird als Homepage bezeichnet. Diese kann ohne weitere Unterseiten aufgebaut werden (sog. One-Pager). Dort können die wichtigesten Informationen über ihr Unternehmen attraktiv dargestellt werden. Zum Beispiel lässt sich dort gut ein Imagefilm  einbinden. Gerade durch bewegte Bilder sowie Ton kann das „Wesen“ eines Unternehmens besser transportiert werden, als durch reinen Text und Bild.

Je nach Wunsch, Umfang und vorhandenen Texten, Strukturen, Medien (Foto, Film) ist die Umsetzung zeitnah möglich. Je mehr fehlt bzw. neu aufgebaut werden soll, desto umfangreicher ist das Projekt. Der Aufbau erfolgt agil, so dass der Fortschritt step by step erfolgt. So hast du jederzeit die Möglichkeit Veränderungswünsche einfließen zu lassen.

Social Media

Handwerksbetriebe nutzen bislang eher selten die Möglichkeiten von Facebook und Co. Und dennoch, genau dort ist deine Zielgruppe zu finden. Mit einem ansprechenden und vor allem authentischen Auftritt in den Social Media Kanälen hebst du dich von der Konkurrenz ab. Darüber hinaus, findest du dort auch andere Gewerke, mit denen z.B. größere Projekte umgesetzt werden können. Social Media lebt von regelmäßig neuen Inhalten. Es reicht daher nicht aus, einmal einen Unternehmensauftritt zu installieren und nicht ständig mit neuen Inhalten zu füllen. Mindestens 2 mal wöchentlich, besser täglich sollte dort neuer Content (Inhalt) gepostet werden. Ich unterstütze dich bei dem Aufbau und auch bei den ersten Posts. Du erhältst von mir die Hilfestellung, um dies nach ein bisschen Übung mit relativ wenig Aufwand selbst umzusetzen.  So vermeidest du unnötig laufend hohe monatliche Kosten für eine Agentur. Und seien wir mal ehrlich, wer kennt deine Kunden und dein Business besser, als du? Also warum komplett aus der Hand geben? Insbesondere jüngere Mitarbeiter sind häufig bereit, dich genau dabei zu unterstützen.

Online Marketing

Damit dein Einsatz eine größere Reichweite erhält, ist Online Marketing / Werbung der richtige Weg. Anders, als bei Print- oder Fernsehwerbung können die Kosten überschaubar sein. Klar, mit einem höheren Marketingbudget kannst du noch mehr Menschen erreichen, aber ob dies in deinem Fall sinnvoll und finanzierbar ist, sollten wir besprechen. Welches Ziel du mit der Online-Strategie verfolgst, spielt dabei eine entscheidende Rolle, wieviel Budget du einsetzen solltest. Fängst du gerade an, hast noch keine Mitarbeiter und willst schnell groß werden, dann brauchst du natürlich mehr Budget, als ein laufendes Business, dass eine Ausbildungsstelle möglichst lokal besetzen will. Facebookwerbung ist ein guter und aus Kostengesichtspunkten ein guter erster Schritt. Aber auch bezahlte Googlewerbung kann ein sinnvoller Weg sein. Haben wir ein Ziel, eine Strategie und das Budget abgesprochen, gehts auch schon los. Ein paar Tipps bekommst du natürlich an die Hand, damit du kleinere Kampagnen später selber schalten kannst. Selbstverständlich übernehme ich gern auch alternativ die weiteren Maßnahmen.

Auch wichtig!

Die Außenwirkung des Logos, der Farbgestaltung, Schriftart etc. sollte immer einheitlich sein. Wird in diesem Bereich also eine Überarbeitung und Modernisierung erforderlich, muss dies nicht nur Online berücksichtigt werden. Hierzu zählen auch die Vorlagen für Angebote und Rechnungen, Emailsignatur, Aufkleber auf Firmenautos, Flyer etc. etc. etc.

Diese „Kleinigkeiten“ werden häufig vergessen und zerstören schnell einen professionellen Eindruck. Du erhältst von mir die notwendige Unterstützung, dass nichts vergessen wird.

Homepage

sog. OnePager (inkl. Impressum, Datenschutz, Cookieplugin)

umfangreiche Websites

Weitere Unterseiten zur Homepage

Facebook

Facebookunternehmensseite, Contenterstellung, FB-Marketing

Google

Suchmaschinenrankung, Analyse, MyBusiness

Instagram

Unternehmensauftritt, Content

Youtube

Unternehmensauftritt, Filmproduktion

Xing / LinkedIn

Unternehmensauftritt, Netzwerk aufbauen, Content

j

Logo / Banner

zunächst Skizzen, dann digital (Illustrator)

Visitenkarten / Flyer

Erzeugung von Grafikdateien für den Druck

i

Vorlagen

Angebots- / Auftrags- und Rechnungsvorlagen

Grafikdateien

z.B. für Werbeaufkleber für Flottenfahrzeuge, Werbegeschenke

Film / Fotografie

Imagefilm, Fotos

So werden wir gemeinsam vorgehen

1. Ziele, Strategie, Budget, Bestandsaufnahme

Wo siehst du aktuell Verbesserungspotenzial oder was sind deine Ziele? Woran liegt es z.B. dass du deine Ziele bisher nicht erreichen konntest?Du siehst gerade zu Beginn ist es wichtig, dass wir die Ist-Situation genau unter die Lupe nehmen, um dann strategisch die besten Maßnahmen abzuleiten. Dazu gehört natürlich auch, was ist schon vorhanden, wie z.B. ein Logo. Hast du ein festgesetztes Budget für diese Maßnahmen geplant?

2. Angebot und Planung

Auf der Grundlage der Analyse erhälst du ein individuelles Angebot. Danach sprechen wir das weitere Vorgehen und die zeitliche Planung ab.

3. Umsetzung

Die Umsetzung wird agil erfolgen. Das heißt, dass Zwischenschritte bereits online gehen können, um so bereits Wirkung zu erzeugen. So kannst du jederzeit die Strategie bei Bedarf anpassen. 

4. Abnahme

Du kennst das von deinen Dienstleistungen: am Ende steht die Abnahme und falls gewünscht auch fortlaufende Betreuung von Teilprojekten, wie z.B. Contenterstellung, Schulung der Mitarbeiter, etc.

Lass uns durchstarten

Einfach eine kurze Nachricht schicken, oder anrufen. Alles weitere besprechen wir dann persönlich im Telefonat, per Videocall oder vor Ort.

Datenschutz